Golfbälle

Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-42%
NEU
Wilson F.L.I. Golfbälle 6er Pack
Wilson F.L.I. Golfbälle 6er Pack
119,94 € * 69,90 € *
-17%
NEU
-23%
NEU
-10%
NEU
Wilson Duo Soft+ Golfbälle
Wilson Duo Soft+ Golfbälle
29,99 € * 26,90 € *
-34%
Wilson Deep Red Golfbälle
Wilson Deep Red Golfbälle
29,99 € * 19,90 € *
-7%
-8%
Callaway Warbird Golfbälle
Callaway Warbird Golfbälle
24,99 € * 22,90 € *
-19%
Wilson Ultra Golfbälle
Wilson Ultra Golfbälle
26,99 € * 21,90 € *
-7%

Golfbälle - Beratung

Kompression eines Golfballs

Kompression beschreibt die relative Weichheit eines Golfballs. Einen Golfball mit geringerer Kompression ziehen daher möglicherweise Golfer vor, die ein weicheres Schlaggefühl bevorzugen. Es gibt keinen Leistungsvorteil, der in direkter in Verbindung zu einer bestimmten Kompression steht.

Ein Golfspieler komprimiert den Golfball bei jedem Schlag und jeder Geschwindigkeit. Die Unterschiede, wie stark ein Ball durch Außeneinwirkung komprimiert wird, sind über die verschiedenen Schwunggeschwindigkeiten minimal. 

 Ball-Kompression

Warum gibt es bei golf24 keine Lake-Bälle

Warum gibt es bei golf24 keine Lake-Bälle? Gute Frage, zwei einfache Antworten:

  • Teilweise kommen Lakebälle aus zweifelhaften Quellen, werden „refurbished“ oder „refinished“, d. h. einer Oberflächenbehandlung unterzogen, häufig nicht nur gereinigt, sondern neu lackiert, lasiert und auch beschriftet. Ein Srixon Z-Star oder TaylorMade Penta, neu beschichtet oder bearbeitet von Leuten, die dafür nicht ausgebildet sind, verliert zwangsläufig seinen Charakter und seine Spieleigenschaften. Es sind auch regelrechte Fälschungen vorgekommen: ein Lakeball, auf dem „Titleist Pro V1“ stand, entpuppte sich in der Untersuchung als minderwertiger Ball eines anderen Herstellers.
  • Auch wenn keine Manipulationen vorliegen: Die Qualität von Fundbällen ist enorm unterschiedlich, je nachdem wo und wie lange sie gelegen haben. Ein Titleist Pro V1 Ball, der zwei Jahre im Wasser gelegen hat, bei stark schwankenden Temperaturen, hat seine Eigenschaften verändert und mit dem Ball, der er einmal war, nicht mehr viel zu tun.

Fazit: Obwohl sich der Vertrieb von Fundbällen zu einem durchaus lukrativen Geschäft entwickelt hat, verzichten wir darauf, weil wir zu Qualität und Charakter der Bälle keine fundierten Aussagen machen könnten. Sie finden bei uns ständig preiswerte Sonderposten in verschiedenen Qualitäts- und Preisklassen, und wir denken, daß wir Sie damit besser bedienen.

Zuletzt angesehen