MotoCaddy

MotoCaddy Elektrotrolleys

MotoCaddy Elektrotrolleys

MotoCaddy wurde im August 2004 mit dem Ziel gegründet neue Maßstäbe in Fertigung  zu setzen und dabei dem Golfspieler eine hohe Zuverlässigkeit  zu bieten. MotoCaddy ist der meistverkaufte Elektrotrolley in Deutschland.

Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter.

Hier gelanden Sie zu unserer MotoCaddy Elektrotrolley Beratung.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Der MotoCaddy S1 Lithium Elektrotrolley hat eine Lithium-Batterie für 18-Loch Betrieb ode...
UVP 749,00 €
674,90 € *
10%
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Mit oder ohne DHC? S-Serie oder M-Serie? S1 oder S3? 18+ Loch Batterie oder 27+ Loch Batterie?...
UVP 949,00 €
854,90 € *
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. MotoCaddy S3 PRO Lithium Elektrotrolley mit der QUIKFOLD 1-Falttechnik ist in 5 Sekunden berei...
UVP 849,00 €
764,90 € *
10%
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Mit oder ohne DHC? S-Serie oder M-Serie? S1 oder S3? 18+ Loch Batterie oder 27+ Loch Batterie?...
UVP 999,00 €
899,90 € *
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Mit oder ohne DHC? S-Serie oder M-Serie? S1 oder S3? 18+ Loch Batterie oder 27+ Loch Batterie?...
UVP 899,00 €
809,90 € *
10%
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Mit oder ohne DHC? S-Serie oder M-Serie? S1 oder S3? 18+ Loch Batterie oder 27+ Loch Batterie? ...
UVP 1.049,00 €
944,90 € *
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Mit oder ohne DHC? S-Serie oder M-Serie? S1 oder S3? 18+ Loch Batterie oder 27+ Loch Batterie?...
UVP 949,00 €
854,90 € *
10%
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Mit oder ohne DHC? S-Serie oder M-Serie? S1 oder S3? 18+ Loch Batterie oder 27+ Loch Batterie?...
UVP 1.399,00 €
1.259,90 € *
10% Neu
10% Neu
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Das technologisch fortschrittlichste Produkt der Motocaddy-Serie und weltweit erste "im Trolle...
UVP 899,00 €
809,90 € *
10% Neu
10% Neu
Zeitlich begrenztes Angebot! Bei Bestellung von einem MotoCaddy erhalten Sie ein kostenloses Zubehörpaket bestehend aus einem Multiadapter, Schirmhalter, Scorekartenhalter und Getränkehalter. Das technologisch fortschrittlichste Produkt der Motocaddy-Serie und weltweit erste "im Trolle...
UVP 1.049,00 €
944,90 € *

 

Was bedeuted DHC

Mit dem DHC (Down Hill Control) Bergabbremssystem sind alle Motocaddys, die mit dem DHC System ausgestattet sind, auch in den schwierigsten Bergabpassagen ohne Rutschgefahr navigierbar. Die moderne Steuerelektronik verhindert ein Durchdrehen der Antriebsräder auch in Schräglagen. Zusätzlich haben alle Motocaddy DHC Trolleys die 27+ Loch Batterie. Die MotoCaddy Modelle mit DHC verfügen über eine Magnetparkbremse.

DHC bedeuted

  • Sichere Bergabfahrt ohne Rutschgefahr
  • kein Durchdrehen der Antriebsräder
  • spurtreue Fahrt auch in Schräglagen

MotoCaddy S-Serie oder MotoCaddy M-Serie?

Diese Frage richtet sich zunächst nach dem Packmaß. Die MotoCaddy M1 und M3 Modelle sind etwas kleiner zusammenklappbar. Sie verfügen über einen zusätzlichen Faltmechanismus, wodurch der Trolley etwas kompakter ist als die S1 und S3 Modelle. Sofern Sie im Auto oder Ihrer Caddybox nur recht wenig Platz haben, oder öfters mit dem Trolley verreisen wollen, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines dieser beiden Geräte. 

Packmaß bei einem MotoCaddy M1 Elektrotrolley

Packmaß bei einem MotoCaddy "M" Elektrotrolley

Spielt das Packmaß eher eine untergeordnete Rolle, raten wir zu den MotoCaddy S1 (S1 mit DHC oder S1 ohne DHC) oder MotoCaddy S3 (S3 mit DHC oder S3 ohne DHC)  Modellen. Diese sind dann zwar etwas größer im Packmaß, allerdings auch etwas schneller aufgebaut.

Packmaß bei einem MotoCaddy S3 Elektrotrolley.

Packmaß bei einem MotoCaddy "S" Elektrotrolley

Alle PRO Modelle von MotoCaddy verfügen über die Funktion der Anzeige der Geschwindigkeit und besitzen eine USB-Schnittstelle zur Stromversorgung von GPS-Geräten oder Smartphones. Zudem lässt eine Vorlauffunktion von 15-30-45 m den E-Trolley selbstständig zum Ziel fahren und stoppen.

 

MotoCaddy 1er oder MotoCaddy 3er?

Sollten Sie ein digitales Display mit zusätzlichen Informationen wie Schlagweitenmessung, Zeit- und Kilometeranzeige bevorzugen, sollten Sie eines der S3 oder M3 Modelle wählen.

Display bei einem MotoCaddy S3 Elektrotrolley

Display bei einem MotoCaddy S3 Elektrotrolley

Die MotoCaddy S1 und M1 Modelle haben ein einfaches Display mit einer Geschwindigkeitsanzeige. 

Display bei einem MotoCaddy S1 Elektrotrolley.
Display bei einem MotoCaddy S1 Elektrotrolley.
 

MotoCaddy Elektrotrolley mit 18+ Loch Batterie oder 27+ Loch Batterie?

Hier empfehlen wir Golfern, die häufig bergige Plätze spielen oder Turnierspieler sind, eine 27+ Loch Batterie zu wählen.

Sollten Sie oftmals nur 9 Löcher oder in der Regel eher auf flachen Plätzen spielen, so reicht eine 18+Loch Batterie vollkommen aus.

 

MotoCaddy S1 oder S1 Pro?

Den S1 Pro gibt es in der Einsteiger-Variante auch als S1 Elektrotrolley. Sollten Ihnen die grundlegenden Funktionen eines E-Trolleys ausreichen, nämlich das Golfbag nicht mehr selbst schieben zu müssen und auf den Komfort eines elektrischen Trolleys auszuweichen, so sind Sie mit dem S1 bestens beraten.

Sollten Sie eine zusätzliche Vorlauffunktion wünschen, oder eine USB-Schnittstelle für Ihr Smartphone oder ein GPS-Gerät benötigen, sind Sie mit dem S1 Pro Modell besser beraten. 

MotoCaddy Elektrotrolleys - Quikfold und Easilock

Sind Sie es leid Ihr Golfbag tragen oder schieben zu müssen? Dann sind Sie mit einem MotoCaddy bestens bedient! Ein Elektrotrolley der Firma MotoCaddy bringt Ihr Golfbag sicher und zuverlässig über jeden Golfplatz.

Um herauszufinden welcher MotoCaddy Elektrotrolley der passende für Sie sein könnte, haben wir hier einige nützliche Tipps und Hinweise zusammengestellt.

Die Modelle von MotoCaddy ab dem Jahr 2014 sind alle mit dem neuen Quikfold System ausgestattet. Hier arretieren die Gelänke beim Aufklappen automatisch und müssen nicht mehr per Hand befestigt werden. Durch diese neue Technologie sparen Sie Zeit und Mühe beim Auf- und Abbauen des MotoCaddys.

MotoCaddy-Quickfold bei allen MotoCaddy 2014 Modellen

Quikfold System bei allen MotoCaddy Modellen

Des Weiteren können die neuen Motocaddy Golfbags dank des Easilock Systems ab nun ohne Gurt fixiert werden.

MotoCaddy-Easilock bei allen MotoCaddy 2014 Modellen

Easilock System bei allen MotoCaddy Modellen

 

Marke MotoCaddy

MotoCaddy wurde im August 2004 mit dem Ziel gegründet neue Maßstäbe in Fertigung und Vertrieb von Elektrotrolleys zu setzen und dabei dem Golfspieler eine hohe Zuverlässigkeit bei einem herausragenden Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten.

Sitz von MotoCaddy ist in Stansted/England wo die Geschäftsleitung, bestehend aus einem PGA-Professional und mehreren Single-Handicappern, zusammen mit einem Team aus den verschiedensten Fachbereichen die Weichen für Design und Entwicklung von MotoCaddy stellt.

Umgesetzt werden diese Ideen von einem hochspezialisierten Fertigungsbetrieb in Fernost, der auch Teile für die Flugzeugindustrie, u.a. Airbus, fertigt.