Smash Factor

Smash Factor

Der Smash Factor ist eine Messung der Kraftübertragung zwischen Schläger und Ball. Dieser erechnet sich wenn die Ballgeschwindigkeit durch die Schlägerkopfgeschwindigkeit geteilt wird. Also wenn ein Ball mit 150mph (miles per hour/Meilen pro Stunde) fliegt und der Schlägerkopf eine Geschwindigkeit von 100mph hat, erechnet sich der Smash Factor als 1.50. Dies ist der theoretisch höhstmögliche Wert für den Smash Factor und wird fast nur beim Driven erzielt. 

Die größten Einflüsse auf den Smash Factor sind Schlägerkopfgeschwindigkeit, ein guter Treffmoment und ein niedriger Spin-Loft.


Wir setzen zur Optimierung unserer Webseite Cookies ein. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.