Lie

Lie

Der Lie eines Golfschlägers ist der Winkel zwischen dem Schlägerkopf und dem Schaft. Der Lie ist verschieden für jeden Spieler, da er auf  die individuelle Körpergröße angepasst wird. So hat ein größerer Spieler einen spitzeren Lie-Winkel als ein kleinerer Spieler.

Der Lie ist sehr wichtig, da er alleine für Fehlschläge verantwortlich sein kann. Wenn der Lie eines Schlägers zu flach ist, kann es passieren dass die Spitze des Schlägerkopfes zuerst den Boden berührt und sich so die Schlagfläche öffnet. Wenn der Lie zu flach ist, steht die Schlagfläche sowieso schon leicht geöffnet (nach rechts) und das Ergebnis wird ein Ballflug mit einer Rechtskurve sein.

Das Gegenteil passiert wenn der Lie zu steil ist. Wenn der Lie-Winkel eines Schlägers zu steil ist, kann es passieren dass die Hacke des Schlägers zuerst den Boden berührt. Zudem ist die Schlagfläche bereits leicht geschlossen (nach links) wenn der Lie zu steil ist. Das Ergebnis ist ein Ballflug mit einer Linkskurve.Lie